Stilvoll und elegant heiraten mit dem passenden Bolero

Das perfekte Accessoire für die Braut ist ein Bolero oder eine Stola. Die beiden Accessoires schützen die Braut zuverlässig vor Wind und Kälte. Eine elegantere Lösung gibt es nicht, wenn sich die Braut für ein schulterfreies Brautkleid entschieden hat.


Boleros und Stolen für die Braut gibt es in verschiedenen Varianten sowie Stoffarten. Ob Satin mit kleinem Stehkragen, eine Chiffonstola oder ein Spitzenjäckchen – alle Varianten sind stilvoll und elegant und überzeugen nicht nur die Braut, sondern auch alle Anwesenden der Hochzeitsgesellschaft.

 

Findet eine Hochzeit im Herbst oder Winter statt, gibt es immer auch kurze Wege, die die Braut im Freien zurücklegen muss. Ein kurzes Jäckchen gegen die Kälte ist dann ein Muss. Ein Mantel oder eine Jacke ist nicht wirklich passend, sodass die bessere Wahl ein Bolero oder eine Stola ist. Diese wärmen die Schulter und den Rücken und sehen zudem sehr schön aus. Passend zum Brautkleid sind sie daher die perfekte Wahl. Die Bolerojäckchen werden als kurzarm, langarm oder in dreiviertel Armlänge angeboten. Stoffart, Farbton und Verzierungen sollten auf das Brautkleid abgestimmt gewählt werden, damit der gesamte Look perfekt wird.

 

Bedeckte Schultern sind wichtig, vor allem bei einer kirchlichen Trauung. In vielen Kirchen ist es nicht derart warm, dass man ohne einen Bolero nicht auskommt. Wenn sich die Braut zudem für ein schulterfreies oder ärmelloses Brautkleid entschieden hat, ist ein Bolero bzw. eine Stola ein Muss. Alternative hierzu ist ein Umfang, der locker über die Schultern gehängt wird. Aber auch ein Schleier kann zur Not die Schultern bedecken und diese wärmen. Allerdings ist ein Bolero immer die bessere Wahl, weil er wärmer hält, als dies ein luftiger Umhang oder eine Stola tun könnte.

 

Und wer es noch nicht wusste: Boleros stammen ursprünglich aus Spanien. Dort gehörten sie zunächst zur Tracht der Toreros. Mittlerweile ist der Bolero ein unverzichtbares Kleidungsstück geworden, der immer gute Dienste zu leisten imstande ist. Und das nicht nur beim Hochzeitsoutfit. Auch zu vielen anderen Gelegenheiten gibt es die passenden Boleros.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.